Rechtssicherheit geht vor

 
 

Rechtssichere Beratung
Erstellung eines Gutachten

 

Moderne Vergütungssysteme: Rechtssicherheit geht vor.

Die Belastung durch Steuern und Sozialabgaben ist hoch. Intelligente und rechtssichere Wege zur Abmilderung dieser Belastungen eröffnen Arbeitgebern und Arbeitnehmern einen Gestaltungsspielraum bei Löhnen und Gehältern. Mit steuerfreien bzw. steuerbegünstigten Leistungen zum Lohn fördert der Gesetzgeber Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

Die obersten Finanz- und Sozialgerichte haben mittlerweile weitgehend für Klarheit bei der Anwendung gesorgt. Eine Anpassung der jeweiligen Arbeitsverträge unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichtes ist dazu erforderlich sowie eine Prüfung der Betriebsvereinbarungen und Tarifverträge bei mitbestimmten und tarifgebundenen Unternehmen.

Besondere Aufmerksamkeit ist bei Unterschreitung des Mindestlohns, Lohnpfändung oder der Einbeziehung der betrieblichen Altersversorgung geboten.

 

Musterbeispiel Steuerrechtliche Stellungnahme

 

 

Ausgangssituation

Die Personalkosten sind in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern sehr hoch. Das schränkt Ihre Liquidität und Wettbewerbsfähigkeit ein.
Im Steuerrecht sind seit langem mehr als 20 steuer- und abgabenoptimierte Vergütungsbausteine verankert, die Ihre Personalkosten signifikant senken können.

Liquiditätssteigerung

Arbeitgeber und Arbeitnehmer werden vom Gesetzgeber über steuerfreie und sozialversicherungsfreie Vergütungsbausteine gefördert.
Bei richtiger, sachgemäßer Durchführung werden für den Arbeitgeber Ersparnisse in Höhe von 900,00 Euro bis 1.800,00 Euro im Jahr je Arbeitnehmer generiert.

Beratungsprozess

Wir erfassen den Status Quo Ihrer Personalkosten und optimieren diese mit den Vergütungsbausteinen, die exakt zu Ihrem Unternehmen passen.
Jeder einzelne Arbeitnehmer wird von uns detailliert informiert, somit wird der Verwaltungsaufwand für den Arbeitgeber minimiert.
Eine ordnungsgemäße und rechtssichere Umsetzung ist durch die Erstellung eines individuellen Gutachtens gewährleistet.
Die Tätigkeit Ihres Steuerberaters bleibt vollumfänglich unangetastet.

 

 

 

Jetzt kostenlos beraten lassen!